Etikettierlösungen für die Pharmaindustrie

Handling und Etikettierung von Vials, Ampullen, Spritzen, Pens, Autoinjektoren, Karpulen, Geräten und Faltschachteln

Etikettieren und Kennzeichnen von pharmazeutischen Produkten

Unsere individuellen und maßgeschneiderten Etikettierlösungen erfüllen die besonderen Anforderungen der Pharmaindustrie.

Ihr Etikettierungsprojekt liegt bei LSS in den Händen qualitätsbewusster Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit jahrzehntelanger Erfahrung in der Entwicklung, Konstruktion, Herstellung und Aufstellung von Etikettiermaschinen und -lösungen für die Pharmaindustrie.

Unsere vielfältigen Lösungen gehen vom einfachen automatischen Offline-Etikettenspender bis hin zu integrierten Etikettiersystemen mit Schnittstellen zu anderen Anlagen und Software. So werden wir allen Anforderungen an Qualitätskontrolle, Linienabnahme, Ergonomie, eine einfache Reinigung und vieles mehr gerecht.

Klicken Sie hier, um sich unseren Leitfaden zur Auswahl der Etikettierlösung herunterzuladen, die zu Ihrem Projekt passt.

Wenn auch Sie nach Lösungen zum Bedrucken einzelner Etiketten mit einmaligen Daten suchen, sind Sie bei uns richtig. Denn die Serialisierung und manipulationssichere Tamper-Evident-Etikettierung gehören zu unseren Schwerpunkten.

LSS hat in diesem Bereich bereits zahlreiche Lösungen geliefert, sowohl für klinische Studien als auch kommerzielle Zwecke.

Sichere Register und ein reibungsloses Produkthandling sind für solche Projekte von großer Bedeutung.

Drucken per Thermotransfer, Laser oder Tintenstrahl sowie die Druckverifizierung durch ein Vision-System sind ebenfalls Teil unserer Expertise.

In unseren Blogartikeln erfahren Sie mehr über regulatorische Überlegungen. Dort finden Sie auch Leitfäden, die Ihnen helfen, die für Sie passende Etikettierlösung zu finden.

Etikettierlösungen von LSS für pharmazeutische Produkte

 

 

Möchten Sie mehr über aufkommende Trends und die Herausforderungen in Zusammenhang mit der wachsenden Komplexität parenteraler Verpackungen und der dazugehörigen Etikettierung erfahren? Und interessieren Sie sich dafür, wie Pharmaforschung und pharmazeutische Unternehmen die anstehenden Hürden meistern können?

 

Klicken Sie hier, um unseren diesbezüglichen Artikel zu lesen.

automatic labeling of devices / pens

Validierungsdokumentation 

Unsere große Erfahrung aus vielen Jahren und hunderten pharmazeutischen Projekten haben uns gelehrt, dass eine frühe Einbeziehung unserer Fachleute die wichtigste Voraussetzung für die erfolgreiche Entwicklung und spätere Bereitstellung einer optimalen Lösung ist.

Wir tragen gerne schon frühzeitig mit Ideen, Ratschlägen und unserer Erfahrung zur Ausarbeitung Ihres Lastenhefts bei. Wir sprechen auch gerne mit Ihrem Bedienungs- und Wartungspersonal, der Qualitätssicherung, Ihren Projektmanagern und anderen wichtigen Projektbeteiligten.

Zudem stellen wir Ihnen auch Validierungsdokumentation bereit. Mehr darüber erfahren Sie hier.

Unsere Dokumentation bildet eine gute Grundlage für Ihre anschließenden Qualifizierungs- und Validierungsarbeiten, die wir durch die Erstellung von Qualifizierungsdokumenten und die Teilnahme an Validierungsprüfungen unterstützen können.

Alle unsere Lösungen und Dokumentationen sind GAMP-konform.

Für Ihr Etikettierungsprojekt erhalten Sie von LSS Leistungen in folgenden Bereichen:

  • Beratung
  • Projektmanagement
  • Entwurf
  • Software und Benutzeroberfläche
  • Produktion
  • Dokumentation
  • Validierungsdokumente
  • Installation und Wartung

Vor der Auslieferung aller Projekte führen wir gemeinsam mit dem Kunden, also Ihnen, eine Werksabnahme (Factory Acceptance Test, FAT) durch.

Bei der FAT testen wir die Lösung gemäß den FAT-Protokollen und stellen sicher, dass alle Funktionen und Leistungen den Anforderungen aus dem Lastenheft entsprechen. So ist garantiert, dass die Maschine, wenn sie beim Kunden ankommt, problemlos aufgestellt und in Betrieb genommen werden kann. Wenn wir Sie außerdem bei der Abnahme vor Ort (Site Acceptance Test, SAT) unterstützen, stellen wir sicher, dass Ihr Bedienungs- und Wartungspersonal in der Bedienung der Etikettierlösung geschult wird.

Kundendienst

Benötigen Sie Serviceleistungen, Ersatzteile oder Thermotransferbänder? Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Kontakt

Broschüre herunterladen

Lesen Sie mehr über unsere Lösungen für die Pharmaindustrie.

Zur Broschüre

Möchten Sie mehr über unsere Lösungen für die Pharmaindustrie erfahren?

Sprechen Sie mit unseren Experten

Jan Vinther
Jan VintherProjektmanager Vertrieb+45 8711 0809 LinkedIn-Profil ansehen
Peter B. Hansen
Peter B. HansenProjektmanager Vertrieb+45 8711 0824 LinkedIn-Profil ansehen
Søren Andersen
Søren AndersenProjektmanager Vertrieb+45 2373 3901 LinkedIn-Profil ansehen